LiquidFeedback Wochenschau 13

Was war.

Pro Europa
Das Positionspapier „Piraten gegen ESM„, welches den ESM Vertrag ablehnt ohne Alternativen aufzuzeigen wurde klar (61%) abgelehnt. Im Gegensatz dazu wurde das Positionspapier „Globalisierung und Regionalisierung“ mit 79% angenommen. Auch in diesem Antrag wird der ESM Vertrag kritisiert, jedoch werden konkrete Reformvorschläge (z.B.: weniger Subvensionen, europaweiter Länderfinanzausgleich, einheitliches Steuersystem, Europasteuer) genannt und ein klares Bekenntnis zur innereuropäischen Hilfe ausgesprochen. Passend dazu wurde ebenso deutlich ein Positionspapier „Erst die Menschenrechte, dann Schuldrechte“ verabschiedet.

Kein Geld für BuVo
Alle Vorschläge Bundesvorständen Geld zu bezahlen erreichten nicht die Diskussionsphase. Statt dessen bekam der Vorschlag „Delegieren, Beauftragen, Koordinieren“ 85% Zustimmung. Eine konkreter Vorschlag, wie zuverlässiger Mitarbeit mittels eines Portals organisiert werden kann bekam auch noch 78% Zustimmung. Ob alle 300 Piraten, die für diese Vorschläge stimmten aktuell dem BuVo Arbeit abnehmen, darf jedoch bezweifelt werden.

Emil Julius Gumbel
Ihr kennt Emil Julius Gumbel nicht? 68% wollen das ändern.

Was wird.

Am 30. März ist Antragsschluss für Anträge zum BPT in Neumünster. Nächste Woche ist mit vermehrten Schnellverfahren zu rechnen.

Deutschlands Rolle in der Welt
Bis Montag Abend kann man noch über das „Konzept einer solidarischen Weltgesellschaft“ abstimmen. Wie eine solche nicht militärische Aussenpolitik im konkreten Fall aussehen kann wird in einem zweiten Antrag zu einer selbstbestimmten syrische Krisenregelung deutlich.

Null Promille?
Absolutes Fahrverbot nach dem Konsum von Drogen (Alkohol) einführen, oder Konsum-Grenzen erlauben und sich dabei an wissenschaftlichen Werten orientieren? Noch 7 Tage kann darüber abgestimmt werden.

Letzte Chance für Anregungen bei folgenden Themen: Noch 4 Tage Diskussionsphase für den sehr ausführlichen Antrag für einen eigenen Absatz Energiepolitik im Parteiprogramm. Noch 7 Tage befindet sich der recht umfassende Antrag zur Ergänzung des Parteiprogramms mit dem neuen Bereich „Asyl, Flüchtlinge und Migranten“ in der Diskussionsphase.

Was nicht fehlt.

Operation Cleanup wurde endlich beendet.

Damit ist die erste Ausgabe der LiquidFeedback Wochenschau vorbei. Ich freue mich auf euer Feedback und noch mehr auf eure Mithilfe.

LiquidFeedback Wochenschau 0.1

Ahoi,

Liquid Democracy und der Versuch der Umsetzung in der Piratenpartei mittels LiquidFeedback waren ein Grund für mich in die Piratenpartei einzutreten. Allerdings ist die Rolle von lqfb in der Piratenpartei aktuell ziemlich unklar und die Abstimmungen innerhalb von lqfb erzeugen oft nur wenig Resonanz ausserhalb des Systems. Ein Grund dafür ist, dass es nicht so leicht ist den Überblick über die Aktivitäten in Liquidfeedback zu wahren. Auch wenn ich mich mehrmals die Woche ins lqfb einlogge, entgehen mir immer wieder interessante Initiativen. Die nicht ganz so übersichtliche Oberfläche von lqfb ist hierbei nicht besonders hilfreich. Wer z.B. ruft schon regelmäßig die Zeitleiste auf um die Ergebnisse abgelaufener Abstimmungen nicht zu verpassen?

Zum nächsten Bundesparteitag tritt tarzun als Beisitzer für den Bundesvorstand an. Eins seiner Ziele ist es die innerparteiliche Meinungsbildung besser zu strukturieren. Auch mittels Liquid Feedback. Einer seiner Vorschläge ist ein wöchentlicher Digest an den Vorstand und Partei („LiquidWochenschau“).

Diese Idee finde ich so gut, dass ich mal mit der Umsetzung begonnen habe.

Ab nächsten Sonntag werde ich die LiquidFeedback Wochenschau hier veröffentlichen. Zuerst als Blogbeitrag, später auch als Newsletter. Mehr dazu unter Konzept.

Alleine wird das keine leichte Aufgabe. Ich keine Ahnung von Technik und Design; mit Rechtschreibung und Grammatik stehe ich auf Kriegsfuß und über meine Witze lache ist meistens alleine.

Daher brauche ich Leute die mitarbeiten. Wenn ihr die Idee einer LiquidWochenschau auch gut findet und noch ein bisschen Zeit für Piratenarbeit übrig habt freue ich mich auf eure Hilfe. Mehr dazu unter Orga

Die erste LiquidFeedback Wochenschau wird am 25.03 veröffentlicht, der aktuelle Entwurf dafür entsteht in folgendem Pad: https://waswarwaswird.piratenpad.de/wochenschau